Silent-Czech

Die Elektroisoliermaterialien

CZ | DE | EN


Materialien für die Isolierung der Spulenauslegungen und ähnliche Verwendung

Materialien für die Isolierung der Spulenauslegungen und ähnliche Verwendung

Aus verschiedenen Aspekten ist die Wahl der passenden Isolation für die Spulenauslegungen die wichtigste Phase für die Entwicklung des Isoliersystems.Diese Isolierung muß nicht nur die Belastung in den Betriebsverhältnissen und unberechenbaren Betriebszeit aushalten,sondern ist auch während der Herstellung  der Wicklung hoch belastet .Wenn wir das  traditionelle harte System Samicatherm® verrinnen, ist heute die Reihe von den zähfesten,beugsamen oder teilweise beugsamen Materialien vorhanden,die kann man so wählen,daß diese dann Konstrukterenvorderungen entsprechen.

Gewöhnlich existiert unter  Nutisolierung und Isolierung der Spulenauslegungen konische stufenartige Übergangszone , wobei der Trend gerichtet zur Maschinenumwickelung der Spulen hat die Wirkung,daß man die Spulenauslegungen mit dem Material Samicatherm® und die Spulenaugen mit dem flexibelen Band isolieren konnte .Die Isolationsstärke ist gewöhnlich im Bereich  60 bis 100% der Stärke der Hauptisolation.

 

Benennug: Typ: Stärke mm: Samica® Gehalt g/m2: Zusammensetzung: Eigenschaften: Verwendung:
Filosam® 326.57 - 10 326.57 - 20 0,11             0,15 72                                      109 Acrylharz,Glimmerpapier, Polyesterfolie, beiderseitig mit längslaufenden Glasfaden verstärkt ganz ausgehärteter Band mit dem Acrylharz geeignet für die Isolierung der Wicklungsauslegungen der Hochspannungsmaschinen bis 11 kV und wie Hauptisolation bis 3,3 kV
Filosam® 326.57 - 50 0,13 75 Glimmerpapier,mit längslaufenden Glasfaden verstärkt, Epoxidharz im Zustand B zusätztlich besorgt gewisse Lagenverklebung und damit der Abschluß der Isolierung Isolierung der Spulenauslegungen der Hochspannungsmaschinen
Isomica® 326.13 0,17 90 Samica® / Glasgewebe mit dem Epoxidharz im Zustand B,einseitig mit der Polyesterfolie sehr gute Lagenverklebung für die höchsten Forderungen Isolierung der Spulenauslegungen der Hochspannungsmaschinen
Samicaflex® 366.19 0,18 120 Samica® / Glasgewebe mit nicht ausgehärteten Silikonelastomer   Isolierung der flexibelen Spulenauslegungen vor und nach der Windung,Hauptisolierung der Traktionsspulen bis Wärmeklasse C
Samicatherm® 366.63 0,2 120 Samica® / Glasgewebe mit flexibilisierten Epoxidharz im Zustand B macht teilweise zähe Isolierung mit sehr guten Lagenverklebung Isolierung der Spulenauslegungen der Hochspannungsmaschinen

Zurück


Newsletter

Falls Sie abnehmen wollen,geben Sie,bitte,Euren E-mail ein:


Tel: + 420 571 757 022 E-mail: post@silent-czech.cz

© 2011 - 2020 SILENT-CZECH spol. s r.o. Bynina 204 757 01 Valašské Meziříčí Tvorba webových stránek Praha|Ostrava eStarWeb.eu